Meine Erfahrungen mit Qi Gong

Mein Leben war sehr lange Zeit von vielen Dingen geprägt, aber nicht von Qi Gong. Meine Achillessehne begann aufgrund verschiedenster Ursachen zu schmerzen und Beschwerden zu machen. Ich griff damals zu den üblichen Behandlungsmethoden: Ich verordnete mir selbst eine Sportpause, ging zum Physiotherapeuten und schluckte Entzündungshemmer. Das Ergebnis? Nicht zufriedenstellend, ganz im Gegenteil. Die Schmerzen wurden stärker und ich verzweifelter. Und dann stieß ich auf Qi Gong und setzte mich damit auseinander.

 

Qi Gong – wie aus Skepsis Begeisterung wurde

 Ich entdeckte die 8 Brokate, die zentralen Übungen des Shaolin Qi Gong. Bereits nach einigen Wochen des regelmäßigen Praktizierens dieser Übungsabfolge konnte ich – ohne andere Medikamente einzunehmen – eine massive Besserung meiner Beschwerden feststellen. Bis heute sind meine Schmerzen verschwunden.

Diese persönliche Geschichte hat mich zum Qi Gong gebracht. Ich möchte Sie gerne herzlich einladen, ebenfalls Bekanntschaft mit Qi Gong zu schließen. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf Sie!

 

Jürgen Volk

Psychologischer Berater VFP

Betriebswirt

Management Trainer

Bonhoefferplatz 5

74906 Bad Rappenau

Mobil 0176 – 34386731

Telefon 07264 – 7000059

hallo@juergenvolk.de

Scroll to Top